Schülerrat

Der Schülerrat trifft sich an unserer Schule regelmäßig einmal in der Woche. Er besteht aus den Klassensprechern, den Schulsprechern und dem Verbindungslehrer. Am Anfang besprechen wir die Tagesordnung. Dann moderiert der Schulsprecher oder der Stellvertreter die Sitzung.

Wir können über alles reden, was in der Schule wichtig ist egal, ob es die Caféteria, der Tischkicker, oder andere Pausenspielgeräte sind oder die Schulordnung, bei der wir mitgearbeitet haben. Manchmal sprechen wir auch zusammen über Konflikte mit einzelnen Mitschülern, die dann auch zur Schülerratssitzung eingeladen werden können. Die Schulsprecher werden zu Konferenzen eingeladen. Wir alle wollen uns mit dem Schülerrat einer anderen Förderschule treffen und uns mal so richtig austauschen. Ab und zu planen wir auch gemeinsame Ausflüge mit der ganzen Schule, die wir zum Teil sogar mit unseren Caféteriaeinnahmen mitfinanzieren.